Seminar Energie | Wasser

Bilanzkreismanagement Gas und Risiken der Standardlastprofile

Marketing | Vertrieb| PR

Programmschwerpunkte

  • Marktregeln im Gasmarkt
  • Bilanzkreisführung nach den neuen Regeln (GABi, KoV)
  • Grundlagen der Fahrplandarstellung und -abwicklung
  • Geschäftsprozesse im Gasmarkt (GeLi) und ihre Verbindung zum Bilanzkreismanagement
  • Netzbilanzierung

    Hintergrund | Ziel

    In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Anforderungen an das Bilanzkreismanagement im Bereich Gas und zeigt die Verbindungen zu den rechtlichen Vorgaben, insbesondere die jeweiligen Netzzugangs- und Grundversorgungsverordnungen (GasNZV und GasGVV) sowie deren Umsetzung in die Praxis.

    08.03.2017 - 09.03.2017, Weimar
    EUR 1.290,-

    zzgl. MwSt.

    Übernachtungskosten sind nicht inbegriffen.

    Zielgruppe

    Strategen und Praktiker, die in ihren Unternehmen im Bereich Strom- bzw. Gasvertrieb oder Netz Verantwortung für denNetzzugang tragen, ebenso Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Netze und Netzmanagement, kaufmännische Leitung/Betriebswirtschaft, technische Leitung, Unternehmensplanung und–entwicklung, Organisation, Controlling, Vertrieb, Informationstechnologie/EDV, Instandhaltung und Kommunikation

    Referenten

    Günter Fischer
    Campus für Energie und Wirtschaft GbR, Leverkusen

    Veranstaltungsort

    Dorint Hotel Am Goethepark Weimar Beethovenplatz 1/2 99423 Weimar
    Tel.: 0 36 43 / 8 72-0
    Fax: 0 36 43 / 8 72-100 info.weimar@dorint.com https://hotel-weimar.dorint.com/de/